Sounds. Ein LeseKonzert

Foto: elgekenneweg.chAuf dem Blog „frintze. Kultur, Gedanken, Bücher“ hat sich im letzten Jahr mit den „Sounds der Woche“ ganz unversehens eine spezielle Textsorte entwickelt, in der das Zusammenspiel von Klängen und Worten sowohl inhaltlich als auch formal im Zentrum steht.

Der Stapel an Kurztexten, die sich mit dem Hören und dem Schärfen der Wahrnehmung auseinandersetzen, wächst von Woche zu Woche. Was liegt näher, als damit einmal eine Lesung zu machen? Eine Lesung mit Musik, vielleicht?

Gemeinsam mit dem Musiker und Gitarristen Marco Ponce Kärgel hat Friederike Kenneweg ein solches LeseKonzert erarbeitet. Nicht nur die Texte, auch die experimentellen Gitarrenklänge von Ponce Kärgel lassen den Zuhörer auch dann noch die Ohren spitzen, wenn die Töne des Konzerts längst verklungen sind.